Frischlinge beim ersten Auslauf im Sandkasten

Gruppenfoto_Beach_muenchen

Am vergangenen Samstag war es soweit. Unsere Kids hatten den ersten Auftritt bei einem Rugby-Turnier. Die 4 Münchner Vereine veranstalteten ein offenes Beach-Rugby-Jugend-Festival. Wo sonst Volleyball gespielt wird, durften sich die Kinder und Jugendlichen im Sand ordentlich austoben. Besonders erfreulich aus Regensburger Sicht: Wir konnten mit Unterstützung von zwei Spielern aus München insgesamt 23 Spieler an den Start bringen und somit Mannschaften in den Altersklassen U8, U10, U12 und U14 stellen. Mit viel Eifer und vor allem Spaß gingen die die Jungs und Mädels ans Werk und konnten auch schon einige Siege einfahren. Besonderer Dank gilt vor allem den beiden Trainern Olivier Mathieu und Sebastian Krieger, sowie den Eltern, die mit dabei waren und sich um die Mannschaften gekümmert haben.
Bis zum ersten Jugendspieltag in diesem Jahr am 10.04. sind es noch einige Wochen. Bis dahin gibt es allerdings noch einiges zu tun. So muss zum Beispiel noch ein Trikotsatz für die Jüngsten besorgt und Spielerpässe beantragt werden.
Diese Woche geht das Training weiter. Die Jugend (13 bis 17) trainiert dienstags von 17:30 bis 19 Uhr, die Kinder (6 bis 12) samstags von 10 bis 12 Uhr. Beide Trainings finden in der Turnhalle des Albertus-Magnus-Gymnasiums (Hans-Sachs-Str. 2) statt.

Bei Fragen können die Trainer direkt kontaktiert werden:
Olivier Mathieu unter kids@regensburg-rugby.de und Andreas Eckert unter jugend@regensburg-rugby.de.